Exkursionen


Bitte melden Sie sich für die Exkursionen rechtzeitig via E-Mail bei den genannten Ansprechpartnern an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahlen für die angebotenen Exkursionen begrenzt sind.
  • Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
    Intensivere Kommunikation unter den Mitarbeitern, aber auch mit Kunden und Besuchern: Das ist ein Hauptkriterium der "Neuen Arbeitswelten" im Speicher III, der Unternehmenszentrale des Osnabrücker Logistikdienstleisters Hellmann Wordwide Logistics. Seit 2008 dient der ehemalige Getreidespeicher zahlreichen Zentralabteilungen des Unternehmens als innovatives und preisgekröntes Bürogebäude. Der Speicher III – 2008 ausgezeichnet mit dem Best Office Award – überzeugt  durch sein offenes Raumkonzept mit Wohlfühlgarantie und Free-Seating-Konzept, ohne auf individuelle Rückzugsmöglichkeiten zu verzichten.

    Überzeugen Sie sich selbst. Besichtigen Sie als Teilnehmer der WI 2015 die „Neuen Arbeitswelten“ im Rahmen einer Exkursion.

    Termin:        Donnerstag, 05.03.2015
    Abfahrt:        8:45 Uhr - Rückkehr ca. 11:00 Uhr (Shuttleservice vorhanden)

    Bitte melden Sie sich bis zum 27.02.2015 bei Jutta.Schmedt@de.hellmann.net an.
  • Adidas Central Distribution Center für West- und Zentraleuropa
    Seit 2013 beliefert der Sportartikelriese adidas seine Kunden aus den Bereichen Wholesale, Own Retail und eCommerce in Zentral und Westeuropa aus dem Niedersachsenpark Rieste aus. Gemessen am Durchsatz ist das „CDC“ mit 100 Millionen Stück das größte Distributionscenter der adidas Gruppe weltweit. Mehr als 100 Millionen Euro investierte der Weltkonzern in die 55.000 m² Gesamtfläche. 300 Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Gebäudemanagement, Logistik und Planung sowie Lagerfachkräfte sorgen hier für einen reibungslosen Ablauf.
    Teilnehmer der WI 2015 können im Rahmen einer Exkursion das „CDC“ besichtigen. Angeboten werden folgende Termine:
    1. 3.3.2014: Abfahrtszeitpunkt 13:00 Uhr – Rückkehr ca. 16:30 Uhr
    2. 5.3.2014: Abfahrtszeitpunkt 13:00 Uhr– Rückkehr ca. 16:30 Uhr
      Diese Exkursion ist bereits ausgebucht!
    Für die Exkursion wird ein Shuttlerservice eingerichtet. Für die Teilnahme melden Sie sich bitte bei volker.frehe@uni-osnabrueck.de an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
  • WissenschaftsPark und Campus Westerberg
    Unmittelbar neben dem Campus Westerberg, dem Standort der Universität und der Hochschule Osnabrück, entstehen in bester Lage Ansiedlungsflächen für innovative und technologieorientierte Unternehmen, Forschungseinrichtungen und –institute. Das im Frühjahr 2014 fertiggestellte ICO Innovationcentrum Osnabrück ist das Kernstück des neuen Wissenschaftsparks. Es ist ein Technologie- und Gründerzentrum der neuen Generation und bietet Raum für innovative und technologieorientierte Unternehmen sowie Start-ups. In direkter Nachbarschaft zur Campus Westerberg gelegen bietet das ICO die einmalige Chance, die Potenziale von Hochschule und Universität für die eigene Unternehmensentwicklung zu nutzen. Innovation und der Austausch mit den Hochschulen wird im ICO großgeschrieben. Im ICO befindet sich der Wissenschaftstransfer von Hochschule und Universität Osnabrück mit wichtigen Einrichtungen wie der Gemeinsamen Technologie-Kontaktstelle, dem Gründungsservice der Osnabrücker Hochschulen, Netzwerk- und Forschungsinitiativen wie der ikn-Landesinitiative Niedersachsen, dem Kompetenzzentrum Energie oder der Professional School.

    Der Campus Westerberg liegt nur einen Steinwurf weit vom WissenschaftsPark entfernt. Er ist gleichermaßen Standort der Universität Osnabrück sowie der Hochschule Osnabrück. Die beiden noch jungen Hochschulen haben eine beeindruckende Entwicklung vorzuweisen. Baulich wachsen Sie auf dem Campus am Westerberg zusammen, haben aber eigenständige Profile und sind gleichermaßen bedeutsam als „Brutstätte“ für qualifiziertes Personal für die Unternehmen in der Region.

    Ablauf am Do. 05.03.
    10.30 Uhr: Abfahrt mit einem Bus von der OsnabrückHalle
    10.45 Uhr: Besichtigung des ICO InnovationsCentrums Osnabrück (Treffen mit dem ICO Management und den dort tätigen Unternehmen)
    11.15 Uhr: Fahrt durch den WissenschaftPark (Erläuterung der Vermarktungsstrategie)
    11.30 Uhr: Campus Westerberg: Profile von Universität und Hochschule – Kooperation in der baulichen Entwicklung
    12.15 Uhr: Rücktransfer zur OsnabrückHalle
    12.30 Uhr: Ankunft an der OsnabrückHalle

    Anmeldung bitte bis zum 27.2.2015 an
    WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH
    Uta Mellmann
    Tel.: 0541 331400
    Mail: mellmann@wfo.de
 
  • Gold-Sponsoren


  • Silber-Sponsoren


  • Bronze-Sponsoren


  • Förderer


  • Medienpartner


  • Branchenpartner


  • Netzwerkpartner


  • Wissenschaftliche Partner