Prof. Dieter Kempf


Die dritte Welle digitaler Disruption
Mittwoch, 04.03.2015, 17:45 - 18:30, Europasaal

Dieter Kempf

Prof. Dieter Kempf ist seit Juli 1996 Vorsitzender des Vorstands der DATEV eG. Zuvor verantwortete er als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der DATEV die Ressorts Produktentwicklung und Produktion. Er war im Juni 1991 als Mitglied des Vorstands in die DATEV eingetreten und verantwortete zunächst die Ressorts Produkt- und Softwareentwicklung.
2011 hat Dieter Kempf die Nachfolge von Herrn Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer als Präsident des BITKOM angetreten. Zuvor engagierte er sich seit 2001 als Mitglied im Geschäftsführenden Präsidium des Branchenverbands als Schatzmeister.

Dieter Kempf begann seine Karriere als einer der ersten Mitarbeiter von McDonald's, wo er während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian-Universität München für die Fast-Food-Kette auch im Leitungsteam der ersten deutschen Filiale in München-Giesing tätig war. Nach seinem Studium wechselte Kempf zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Young (Später: Ernst & Young). Dort spezialisierte er sich als Wirtschaftsprüfer im Bereich der Revision elektronischer Datenverarbeitung und wurde 1989 zum Partner (Geschäftsführer und Mitgesellschafter) berufen. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit für die DATEV lehrt Kempf als Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Darüber hinaus setzte er sich bis 2012 auch als Vizepräsident der Steuerberaterkammer Nürnberg für den Nachwuchs des freien Berufsstands ein.

 
  • Gold-Sponsoren


  • Silber-Sponsoren


  • Bronze-Sponsoren


  • Förderer


  • Medienpartner


  • Branchenpartner


  • Netzwerkpartner


  • Wissenschaftliche Partner