Willkommen in Osnabrück


Varusschlacht und der Westfälische Frieden – Gleich zwei welthistorische Ereignisse fanden in der Region statt, die Anfang März 2015 zum Zentrum der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik wird. Und dies ist nicht das einzige was Osnabrück und das Osnabrücker Land seinen Gästen zu bieten hat. Teutoburger Wald, Felix-Nussbaum Haus und eine historische Altstadt, die zum Kneipenbummel einlädt, bieten Gästen und Einheimischen willkommene Abwechslung und viel Freizeitwert.

Insgesamt 506.000 Menschen leben in Stadt und Landkreis Osnabrück und regelmäßig beweisen Studien, dass diese die glücklichsten im gesamten Bundesgebiet sind. Wen wundert es? In der Friedensstadt fühlten sich bereits der Maler Felix Nussbaum und der Schriftsteller Erich Maria Remarque wohl und auch heute noch ist Osnabrück ein Schaffensort für zahlreiche Kreative. Genau ein Jahr vor der WI 2015 ist der Osnabrücker DJ Robin Schulz mit „Waves“ auf Platz Eins der deutschen Single Charts, Heinz Rudolf Kunze lehrt an der Hochschule Osnabrück und mit Ansgar Brinkmann lebt der „Weiße Brasilianer“ in der Niedersachsenmetropole.

Trees

Wer in Osnabrück lebt und arbeitet, dem bleibt gar nichts anderes übrig, als glücklich zu sein. Im Süden des Osnabrücker Landes bietet der Teutoburger Wald eine attraktive Mittelgebirgslandschaft mit hohem Erholungswert, im Norden kommen die Liebhaber des flachen Landes auf ihre Kosten und in der City prägen Straßencafés und eine attraktive Einkaufsstraße das Stadtbild. Letztere werden gleich zwei Mal pro Jahr von Gästen aus dem nahen Westfalen „überbevölkert“. Während sich in Nordrhein-Westfalen die Bevölkerung an Fronleichnam und Allerheiligen über zwei Feiertage freut und mit Auto oder Westfalenbahn am „Westfalentag“ zum Shoppen nach Osnabrück aufmacht, müssen die Osnabrücker im evangelischen Niedersachsen ihrer Arbeit nachgehen.

market place

Diese verrichten sie bei Unternehmen von Weltruf. Fuchs Gewürze, Coppenrath & Wiese oder die Schokoladenmanufaktur Leysieffer dürften jedem Feinschmecker ein Begriff sein, Fischfreunde in aller Welt und selbst der berühmte Clownfisch Nemo schwören auf Produkte der Tetra GmbH, jedes zweite gedruckte Foto der Welt basiert auf Papier der Felix Schoeller Group, Madonna und Metallica setzen bei ihren Konzerten auf Laserschows der Lightline Lasertechnik GmbH und seit 2012 rollt der Porsche Boxter in Osnabrück von dem Band, von dem in den 50ern bis 70ern schon der legendäre VW Karmann-Ghia rollte. Osnabrück, der Landkreis, auch das Emsland oder das angrenzende Oldenburger Münsterland sind Standorte innovativer Unternehmen, mit langer Tradition und besten Karrierechancen für junge Menschen. Und dies bei Lebenshaltungskosten, die deutlich unter denen deutscher Großstädte liegen.

door

Die günstigen Mietpreise sind auch ein Grund, warum immer mehr Studenten nach Osnabrück ziehen und das Stadtbild rund um den Schlossgarten in eine lebendige Studentenstadt verwandelt. Dabei bieten Uni und Hochschule Osnabrück Schulabgängern aus dem gesamten Bundesgebiet ideale Ausbildungsmöglichkeiten und die Altstadt zahlreiche Kneipen, um sich vom Lernen abzulenken.

Osnabrücker freuen sich über günstige Miet- und Grundstückspreise, haben die einmalige Möglichkeit in der „Wüste“ zu leben und drücken traditionell dem VfL Osnabrück die Daumen. Als Gast warten mit Bad Iburg, Bad Essen, Bad Rothenfelde und Bad Laer gleich vier Kurorte auf sie, sie können Deutschlands meist zitierte Regionalzeitung lesen, aber sollten bei der Fahrt mit dem Auto ein wenig auf das Tempo achten. Osnabrück gilt als Blitzerhauptstadt und Starenkästen finden sich an sämtlichen Einfallstraßen.
 
  • Gold-Sponsoren


  • Silber-Sponsoren


  • Bronze-Sponsoren


  • Förderer


  • Medienpartner


  • Branchenpartner


  • Netzwerkpartner


  • Wissenschaftliche Partner