03.08.2014      Einreichung von Vorschlägen

23.10.2014      Benachrichtigung über die Annahme


Im Rahmen des Konferenzprogramms der 12. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik in Osnabrück besteht die Möglichkeit zur Gestaltung von Panels, welche eine Plattform zur Diskussion aktueller kontroverser Themen in der Wirtschaftsinformatik bieten. Tutorien dienen der systematischen Vermittlung von Grundlagenwissen zu einem Themengebiet der Wirtschaftsinformatik.

Bei beiden Formaten ist ein Bezug zu den Leitthemen der WI 2015 und im Besonderen zum Tagungsthema „Smart Enterprise Engineering: Digitale Produkte und Prozesse für das Unternehmen der Zukunft“ erwünscht. Die Länge eines Panels/Tutoriums richtet sich an deren Gesamtzahl und wird max. 1,5 h (in begründeten Ausnahmefällen 2 x 1,5 h) betragen.

Vorschläge für Panels oder Tutorien richten Sie bitte bis zum 03.08.2014 direkt an wi2015@uni-osnabrueck.de. Darin sollte Ihr Tutorium oder Panel auf max. 3 Seiten näher beschrieben sein (Titel, inhaltliche Beschreibung, Verantwortlicher, angefragte / zugesagte Sprecher). Über die Zulassung der Panels oder Tutorien entscheiden die Conference Chairs.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Einreichung von Vorschlägen zu Panels und Tutorien


 
  • Gold-Sponsoren


  • Silber-Sponsoren


  • Bronze-Sponsoren


  • Förderer


  • Medienpartner


  • Branchenpartner


  • Netzwerkpartner


  • Wissenschaftliche Partner